und Speisepilze

art

Hinzugefügt: 2018-04-20 Kategorie: Falten

Und Speisepilze

Der Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia (JTFO) wurde 1969 durch die Zeitschrift Stern ins Leben gerufen und im selben Jahr durch eine Vereinbarung des Bundes, der Länder, des Deutschen Sportbundes (DSB), der Fachverbände mit der Deutschen Sporthilfe institutionalisiert. Später wurde die Gymnastik zur Staatseinrichtung gemacht und ihr Betrieb durch genaue Gesetze geregelt. Für den freien Bürger war Gymnastik eine notwendige Vorschule zum Kriegsdienst, zu welchem er verpflichtet war. Sklaven war die Ausübung verboten. In Sparta wurden auch die Mädchen zu gymnastischen Übungen und demgemäß auch zu Wettkämpfen herangezogen. Aber die Gymnastik bildete nicht bloß einen wichtigen (in Sparta sogar den wichtigsten) Teil in der Erziehung der Jugend, auch die freien und in pekuniärer Hinsicht unabhängigen Männer übten sich bis in das Alter in den Turnschulen und erhielten sich dadurch die Rüstigkeit des Körpers.

Die Studienautoren um Rajeev Pathak bezeichnen eine erfolgreiche Diät deshalb als „effektives Antiarrhythmikum. Trat der Jojo-Effekt auf, schwächte das die positive Wirkung auf die Herzrhythmusstörungen aber deutlich ab. Vorhofflimmern betrifft bis zu zwei Prozent der Bevölkerung, im Alter nimmt die Prävalenz zu. Die Symptome sind oft unspezifisch, Müdigkeit und Schlafstörungen gehören dazu. Zudem ist das Risiko für Schlaganfälle und Herzinsuffizienz bei den Betroffenen erhöht.

Ernährungsexperten raten grundsätzlich, zum Abnehmen mehr Kalorien zu verbrauchen als zu sich zu nehmen. «Um wenige Kilo abzunehmen, reichen beispielsweise Grundsätze bei der Ernährung wie: Wenig oder kein Alkohol, Obst und Gemüse statt Süßigkeiten, mehr Vollkorn als Weißmehl», sagt Gahl.

Trockene Haut dagegen ist oft rau und schuppig. Sie neigt dazu zu spannen. Die Ursache für trockene Haut liegt in einer geringen Talgproduktion, durch die ein Mangel an körpereigenen Lipiden entsteht. Die Folge: Die Haut trocknet aus. Zur Pflege von trockener Haut benutzt man am besten seifenfreie Pflegemittel und sollte darauf achten, vor allem Cremes einzusetzen, die einen hohen Fett und einen geringen, die Haut austrocknenden Wassergehalt haben. Von Peelings und ähnlichem sollte man mit trockener Haut generell die Finger lassen.

Die mediterrane Ernährungsweise gilt nicht nur als schmackhaft, sondern auch als besonders gesund. Nun haben spanische Forscher in einer grossen Interventionsstudie nachgewiesen, dass sich die Diät auch als Präventionsmassnahme gegen Herz-Kreislauf-Krankheiten eignet. Die Resultate überzeugen allerdings nicht alle Fachleute gleichermassen.

Für die meisten Schwangeren erwies sich das Schnarchen durchaus als kleines Ärgernis und fällt in den Bereich der unangenehmen Dinge, die während der Schwangerschaft auftreten können. Glücklicherweise verschwanden die nächtlichen Störgeräusche wieder nach der Geburt ihres Kindes.

Wenn aber ein Kind Süßes und Salziges, die ja in jüngeren Lebensjahren als Geschmacksnote besonders begehrt sind, erst dann schmeckt, wenn es große Mengen an entsprechender Nahrung aufgenommen hat, nimmt es mehr Nahrung und Kalorien zu sich, als ihm guttut. Was in therapeutischer Konsequenz bedeutet, dass man eine Mittelohrentzündung nicht - nach dem Motto "Geht schon wieder von allein weg - auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Die Studienautoren nehmen das als einen weiteren Beleg für die noch immer tiefen Gräben zwischen Ost- und Westdeutschland. Interessant dabei: Die Unterschiede traten bei Frauen deutlich schwächer zutage; Frauen sind in Ostdeutschland traditionell beruflich stärker eingebunden gewesen als in Westdeutschland, wo sich das Doppelverdienermodell erst viel später durchzusetzen begann. Die Forscher vermuten allerdings auch deshalb einen schwächeren Effekt bei Frauen, weil diese generell schlechtere Aufstiegschancen haben als Männer.

Im Turnsaal in der Jugendherberge in Zell am See herrscht schlechte Luft. „Wenn du noch einmal Dicker zu mir sagst, brüllt der 13-jährige Stefan und fuchtelt drohend mit dem Tischtennisschläger. „Was ist dann?, ruft der 11-jährige Robin, auch übergewichtig, zurück. Aber da ist schon Sportlehrer Lukas dazwischen gesprungen und hat die beiden Streithähne getrennt. „Das passiert öfters, weil durch die Bewegung der ganze Frust rauskommt, wird der blonde Grazer später erklären. Aber jetzt hat er keine Zeit dafür, er muss sich um die restlichen Buben im Raum kümmern. Die hören nämlich sonst zum Tischtennis spielen auf, was vielleicht nicht nur an den hundert Kilo Übergewicht liegt, die die achtköpfige Gruppe gemeinsam auf die Waage bringt, sondern auch am Schweißgeruch.